Neuntes  bayernweites Treffen der Schul-MAVen und DiAG-Vorstandsmitglieder zur Weiterentwicklung der MAV-Arbeit an den katholischen Schulen in Bayern

TERMIN: Dienstag, den 10. März 2020

ZEIT:       10:00 – 16:00 Uhr

ORT:       Caritas Pirckheimer-Haus Nürnberg

               Königstraße 64

               90402 Nürnberg

   

Tagesordnung


TOP 1 Begrüßung


TOP 2  Aktiv die Abläufe an Schulen mitgestalten

           a) §§ 36, 37, 38 MAVO  Christian Wiszkocsill, Fachanwalt für 

               Arbeitsrecht, Passau

           b) §§ 40 ff. MAVO Jutta Gahbauer, Richterin am Arbeitsgericht

               Passau/ Vorsitzende der Einigungsstelle in der Diözese Passau

           c) Diskussion


TOP 3   Informations- und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer 

           in Gruppen

           a) allgemeinbildende Schulen,

           b) berufsbildende Schulen,

           c) andere Caritas-Schulen

 

TOP 4  Aktuelle Informationen aus dem Arbeitsrecht

           a) AK

           b) KODA


TOP 5  Abschluss im Plenum


Im Mittelpunkt unserer diesjährigen Tagung steht am Vormittag die aktive Mitgestaltung durch die MAV im Schulalltag. Der § 37 MAVO bietet hierzu reichlich Gelegenheit. Wir wollen in einem ersten Schritt den § 37 MAVO und seine Möglichkeiten vorstellen und in einem zweiten Schritt aufzeigen, dass die MAVO auch Regelungen vorsieht, um die Interessen der MAV durchzusetzen (§§ 40 ff. MAVO). Hierzu haben wir mit Frau Jutta Gahbauer und Herrn Christian Wiszkocsill kompetente Referenten gewinnen können, die uns auch zum Austausch zur Verfügung stehen. Am Nachmittag finden wieder ein Informations- und Erfahrungsaustausch sowie die Weitergabe aktueller Informationen aus der KODA und der AK statt.

Mitarbeiter-vertretungs- ordnung für die Diözese Augsburg (MAVO)
-
Stand 1. Mai 2018
-
Mitarbeitervertretungsordnung für die Di
Adobe Acrobat Dokument 170.3 KB