Siebtes  bayernweites Treffen der Schul-MAVen und DiAG-Vorstandsmitglieder zur Weiterentwicklung der MAV-Arbeit an den katholischen Schulen in Bayern

TERMIN: Montag, den 19. März 2018

ZEIT:       10:00 – 16:30 Uhr

ORT:       Caritas Pirckheimer-Haus Nürnberg

               Königstraße 64

               90402 Nürnberg

   

 Auf der Fachtagung behandelte Themen:

 

1)  Schulbegleitungen
     Was sind Schulbegleitungen? Vertragssituation, Beteiligungsrechte der  

     MAV
     RA Christian Wiszkocsill, Referent der kifas gGmbH


2)  Was bedeuten auf der Basis der Grundordnung Schulbegleitungen als
     „fremde Mitarbeiter“ aus theologischer und kirchenrechtlicher Sicht für  

      die Dienstgemeinschaft?
      Michael Benz, Lic. iur. can., Abteilung Kirchenrecht, Erzb. Ordinariat München

 

3)  Die schwerbehinderte Kollegin / der schwerbehinderte Kollege
      Was ist Schwerbehinderung? / Aufgaben des Schwerbehinderten-  

      vertreters  und des Inklusionsbeauftragten / Möglichkeiten und

      Grenzen  der MAV / Unterstützende Leistungen des Integrationsamtes
      Andreas Kempf, Zentrum Bayern Familie und Soziales – Region Unterfranken


4)  Informations- und Erfahrungsaustausch – Schulen im Caritas-Bereich   

     (AVR) und Schulen im verfasst-kirchlichen Bereich (ABD)
     A-/C-Bereich: Arthur Langlois und Ludwig Utschneider
     B-Bereich: Martin Pickel und Werner Schöndorfer


5)  Plenum und Verabschiedung

 

Mitarbeiter-vertretungs- ordnung für die Diözese Augsburg (MAVO)
-
Stand 1. Mai 2018
-
Mitarbeitervertretungsordnung für die Di
Adobe Acrobat Dokument 170.3 KB
Novellierung
-
1.4.2020
-
Novellierung der Mitarbeitervertretungso
Adobe Acrobat Dokument 461.1 KB